Projekt "Alles für den Turm" auf der Zielgeraden - Bauarbeiten haben begonnen - Spendenstand: 66.000 EURO - Infos unter "Projekte"


Home: Wer wir sind:

Der Förderverein Irscher Burg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Mai 2011 gegründet wurde und sich die Förderung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege auf dem Bering von Burg, Kirche und Friedhof in Trier-Irsch zur Aufgabe gemacht hat.


Kirchturmsanierung hat begonnen!

Nach dem Genehmigungsverfahren beim Bistum, das zur Bereitstellung von Bistumsmitteln für das Vorhaben notwendig ist, sind inzwischen die Aufträge vom Verwaltungsrat der Pfarrgemeinde an die ausführenden Firmen erteilt worden.
Voraussetzung war der Nachweis des seitens der Pfarrgemeinde selbst beizusteuernden Anteils. Diese vorveranschlagte Summe kann unser Denkmalschutzförderverein der Eigentümerin nunmehr zur Verfügung stellen.
Im Herbst 2019 haben die ersten Arbeiten begonnen.

Der Vorstand dankt allen Helfern, Spendern und Unterstützern herzlich für ihren Einsatz. Sollte sich während der Bauarbeiten jetzt noch die ein oder andere unvorhergesehen notwendige Zusatzmaßnahme zeigen, sollten wir die dann gegebenenfalls noch fehlende Summe sicherlich auch noch zusammenbringen.


Weihnachtsmarkt in und an der Irscher Burg am 30.11.2019

Unser Verein wird wieder an der Veranstaltung des Kulturverein 1025 Jahre Trier Irsch e.V. teilnehmen.
An einem Präsentations- und Verkaufsstand des Fördervereins in der Burg können Sie an einer Tombola mit 100 Gewinnen teilnehmen. Der Lostopf enthält keine Nieten, jedes Los gewinnt. Die Erlöse fließen komplett in den Topf zur Kirchturmsanierung


Adventsfenster im Irscher Burghof am Donnerstag, den 19.12.2019

Um 18:15 Uhr wird das Adventsfenster wieder vom Pastoralteam der Pfarrgemeinde Hl. Edith Stein gestaltet und von unserem Förderverein mit vorweihnachtlichen Heißgetränken begleitet.


Konzert "Pfeifen und Sayten" in der Kirche St. Georg am Sonntag, den 12.01.2020

Um 16:30 Uhr beginnt das Konzert mit musikalischen Vorträgen von Orgel, Violoncello und Violine. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Glockenturmsanierung wird gebeten.


Fördern auch Sie den Erhalt des Irscher Burgberings!

Werden Sie Mitglied des Förderverein Irscher Burg e.V.:

Schon mit 2 EUR pro Monat können Sie dem Projekt helfen. Eine Beitrittserklärung finden Sie auf diesen Seiten als PDF zum Download.

Der Mitgliedsbeitrag ist als Spende steuerlich absetzbar.


Glockenturmsanierung

Der Restaurierung dienen die Einnahmen aus dem Verkauf von:

"Irscher Turmaktie",
"Irscher Turmwein",
"Kunstpostkarte Glockenturm",
"Irscher Burgbecher",
Buch "Lustige Dorfgeschichten rund um die Irscher Burg"

(Verkauf im Pfarrbüro in der Irscher Burg, Propstei 2, Trier Irsch oder über den Vereinsvorstand)




Auch Spenden helfen dem Denkmalerhalt:

Spendenkonto:
IBAN: DE 6058 5501 3000 0103 7779,
BIC: TRISDE55XXX)

Spenden können bei Wunsch mit Zweckbindung ausschließlich dem aktuellen Projekt „Alles für den Turm" gewidmet werden. Diese Mittel werden vom Verein dann auch ausschließlich diesem Zweck zugeführt. Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen über Ihre Spende gerne eine Spendenbescheinigung aus, damit Sie dies steuerlich geltend machen können.

Nicht zuletzt leisten Sie auch mit Besuchen unserer Veranstaltungen oder auch Mithilfe bei Veranstaltungen einen wichtigen Beitrag.

Dass auch scheinbar kleine Zuwendungen etwas bewirken, wenn viele mitmachen, können Sie unter "Projekte" auf diesen Seiten erfahren.


Ältere Beiträge sehen Sie in unserem Archiv!
Irscher Burg
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.