Bei einer Sanierung der genannten Projekte fließen Zuschüsse aus unterschiedlichen Quellen. Aber ohne den obligatorischen Eigenanteil der Gemeinde wird kein Zuschuss bewilligt. Damit dies in Zukunft auch noch möglich ist, haben engagierte Irscher im Mai 2011 den Förderverein IRSCHER BURG gegründet. Er will mithelfen, für die notwendigen Aussenrenovierungen der Burg, ihrer Nebengebäude und des Glockenturms Spenden zu sammeln, um den jeweils erforderlichen Irscher Eigenanteil aufbringen zu können.

Mit Ihrem Beitritt zum Förderverein können Sie das Anliegen vieler Freunde der Irscher Burg unterstützen.

Damit gehören auch Sie zum Kreis der Förderer dieses historischen Ensembles. Alleine oder mit Ihrer Familie - es gibt verschiedene Möglichkeiten, Mitglied im Förderverein zu sein. Mit Festen, kulturellen Benefiz-Veranstaltungen und „Burgfrühschoppen“ am Sonntag Vormittag will der Förderverein im Leben der Gemeinde präsent sein.
Irscher Burg